Frühstücken in Hamburg – Café Johanna

 

Cafe_Johanna03

Wer in Hamburg richtig gut frühstücken möchte, der sollte auf jeden Fall das Café Johanna am Venusberg 26 besuchen.

Die Einrichtung ist spartanisch. Man sitzt an alten ausgedienten Schultischen und Stühlen. Der Raum wird dominiert durch eine Betonwand, ein riesiges Fenster und schwarz-weiße kleine Bodenfließen. Das Frühstück ist nur schwer zu topen. In der Woche bekommt man superleckere belegte Brötchen und Brote, Früchtequark und Croissants und am Wochenende stehen zudem hervorragende Frühstücksmenüs zur Auswahl. Die Zutaten sind alle frisch und werden mit viel Liebe zubereitet. Im Café Johanna zählen die Details. Der Früchtequark im Weck-Glas, der Filzbezug um Gläser mit heißem Inhalt, die Tischdeko, der Tresen…. „Einfach. Gut.“ beschreibt es wohl am besten.

Also, wer hier noch nicht zum Frühstücken war, der sollte es unbedingt bei nächster Gelegenheit ausprobieren. In der Woche hat das Café von 8.00 – 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 – 18.00 geöffnet.

Hier geht es zur Website: http://www.cafejohanna.de und hier zur Facebook-Seite: https://www.facebook.com/cafejohanna

Cafe_Johanna_02

Schreibe einen Kommentar.