Joost™ – das TV der Zukunft

Erst Kazaa, dann Skype jetzt Joost™. Die beiden Entwickler Niklas Zennström und Janus Friis haben schon zweimal eindrucksvoll bewiesen, dass sie ihr Handwerk verstehen. Mit ihrem aktuellen Projekt Joost™, wollen sie das Fernsehen neu erfinden. Dabei greift man wieder auf den Peer-to-Peer Austausch zurück, so dass die Inhalte über die Rechner der User verbreitet werden. Hinzu kommt u.a. eine Chat-Funktion, über die sich die User über die Inhalte austauschen und diese auch bewerten können. Anders als bei youTube und Co. soll bei Joost™ (vorerst) nicht auf user-generated Content zurückgegriffen werden, sondern man beabsichtigt über Kooperationen, bekannte Fernsehformate über Joost™ zu verbreiten.

Wer von Anfang an mit dabei sein möchte, der hat die Möglichkeit sich als Beta-Tester zu registrieren. Was es dort zu sehen gibt, verrate ich an dieser Stelle allerdings nicht.

Schreibe einen Kommentar.